Kaminplatten/ Ofenplatten/ Takenplatten

Sehr frühe Wappenplatte, datiert 1571

Sehr frühe Wappenplatte aus Gusseisen, wenn ich es richtig erkenne datiert 1571, stammt von einem Kamin bzw. Ofen, welcher sicher einmal eine Burg oder ein Schloß beheizt hat. Ein authentisches Stück Zeitgeschichte, wie es nicht oft angeboten wird und ein toller Blickfang für den Kamin bzw. als außergewöhnlicher Wandschmuck im rustikalen Ambiente, in der Erlebnisgastronomie oder im Rittersaal. Das Eisen war über einen längeren Zeitraum Feuchtigkeit ausgesetzt und ist dementsprechend korrodiert, wodurch die Konturen an Schärfe verloren haben. Die Oberfläche wurde professionell vom Rost befreit und mit Kaltwachs versiegelt, wobei die schöne dunkle Eisenpatina erhalten werden konnte.
Sonst gibt es keinerlei Risse oder dergleichen und die Platte befindet sich in einem guten Zustand. Maße: Höhe 64cm x Breite 49cm Gewicht ca. 50kg

Preis auf Anfrage!   >> Hier <<


Barocke Wappenplatte, datiert 1680

Barocke Wappenplatte eines Ofens oder Kamins aus Gusseisen, datiert 1680

 

Zentrales Motiv bilden die ineinander übergehenden Buchstaben E A unter einer Krone. Aufgrund des hohen Alters haben Zeit und Rost natürlich an der Platte genagt. Diese wurde jedoch professionell restauriert, mit Kaltwachs versiegelt, und zeigt eine schöne Eisenpatina. Maße: Höhe 53cm Breite 37cm

Preis auf Anfrage!   >> Hier <<


Kaminplatte aus dem Ende des 17. Jahrhundert

Originale Kaminplatte mit dem Allianzwappen der Landgrafen zu Hessen, datiert 1690. Auf der Rückseite deutliche Spuren vom Guss im Sandbett . Sehr guter Zustand und sehr dekorativ. Maße: 58 x 42 cm

Preis auf Anfrage!   >> Hier <<


Originale Kaminwappenplatte, datiert 1704

Originale Kaminplatte mit einem bekrönten Adelswappen aus dem Gebiet Elsaß-Lothringen, datiert 1704. Auf der Front unter Krone das Adels- Wappen flankiert von zwei stehenden Adlern, darunter Datierung. Die Patte hat zwei Haarriße und wurde mal alt von hinten mit Eisenschienen verstärkt. Auf der Rückseite sichtbare Abdrücke vom Sandbett der Gußform. Sehr schöne und plastisch gearbeitet Kaminplatte, sehr dekorativ. Maße: Höhe: ges. 51cm, Breite: 53,5cm und Stärke: 2cm. 

Blog für Sammler

Sie wollen mehr über uns erfahren?

Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie an.

 

 

Ansprechpartner für die Sammlergemeinschaft:

Mike Lorenz

Andreas Heinrich

 

Telefon: +49 163 4183838

Anrufe mit unterdrückter Kennung(Tel.-Nr.)

werden nicht entgegengenommen!

Wir bitten um Ihr Verständniss!

 

 

 

 

Sie suchen ein bestimmtes Stück? Tragen Sie sich einfach über den Button Suchaufträge ein. Durch unser Netzwerk von Sammlern werden wir alles daran setzen ihr gewünschtes Stück für Sie zu bekommen. Dieser Such- Service ist für Sie natürlich kostenfrei. Sie sparen außerdem viel Zeit, weil wir für Sie telefonieren und vor Ort sind um das Objekt vorher zu begutachten.

Wir suchen!!!

Gebrauchsgegenstände aus:

 -Zinn

 -Messing

 -Kupfer

 -Bronze


Schmiedeisen

Antikglas

Fayencen/ Steinzeug

Skulpturen


Historische Bauelemente z.B.

 - Spruchbalken

 - Kaminplatten

 - Sandsteine datiert

 - Schlüssel/ Schlösser


Hieb- und Stichwaffen

Rüstungen/ Rüstungsteile

Eiserne Kriegskassen


Eichenmöbel bis 1800

 -Refektoriumstische

 -Truhenbänke und Truhen